Neues Buch "Kennst du das Gedicht"

Erwin Messmer und Urs Frauchiger sind beide erfolgreiche Musiker und Schriftsteller. Die zwei Berufsfelder treffen sich im Gedicht, das die bei­ den ein Leben lang begleitet. Über längere Zeit haben sie sich deutsch­ sprachige Gedichte aus allen Epo­ chen zugemailt, die für sie aus ver­ schiedensten Gründen wichtig und unverzichtbar sind, zusammen mit kürzeren oder längeren Essays. Da­ bei bringen sie ihre vielschichtigen Erfahrungen und Kompetenzen ein, die bei aller analytischen Durchdrin­ gung persönliche, leidenschaftliche, ja bekenntnishafte Aspekte nicht scheuen. Ein ungewöhnlicher Zugang zu ei­ ner kostbaren, heute eher vernachläs­ sigten literarischen Gattung.

Buchvernissage am 12. November!

"Bümpliz, ich muss dich lassen" Neue CD!

Zum Abschied nach 31 jähriger Tätigkeit als Organist an der Reformierten Kirche Bümpliz präsentiere ich der Gemeinde und allen Interessierten "Musikalische Souvenirs", eingespielt auf der Bümplizer Orgel.
Erhältlich zum Preis von Fr. 20.- bei Erwin Messmer oder beim Sigristen der reformierten Kirche Bümpliz, Walter Heinzmann.

Vita

Abb.: Erwin Messmer, 2012
Abb.: Erwin Messmer, 2012

Erwin Messmer wurde 1950 in Staad SG am Bodensee geboren. Er besuchte das Gymnasium in Appenzell und studierte anschliessend Philosophie und Deutsche Literatur an der Universität Freiburg i.Ue. Gleichzeitig erwarb er sich Lehr- und Konzertdiplome für Klavier und Orgel. Es folgten intensive Konzerttätigkeiten als Organist sowie Radio- und CD-Aufnahmen. Er ist Organist an der Reformierten Kirche Bümpliz, an der er auch die Konzertreihe "Bümplizer Orgelserenaden" leitet, und Lehrer am Konservatorium Freiburg. Daneben schrieb er stets Gedichte, Prosaarbeiten, Essays und Buchkritiken, die in Anthologien, Zeitungen und Zeitschriften veröffentlicht wurden. Bei der Schweizer Literaturzeitschrift "orte" sitzt er in der Redaktion.
Von Erwin Messmer sind zur Zeit 5 CDs mit Orgelmusik, 7 Gedichtbände und eine Gedicht-CD greifbar.
Erwin Messmer ist Mitglied des Berner Organistenverbands (BOV), der Innerschweizer Schriftstellerinnen- und Schriftstellervereins (ISSV) und des Verbands Autoren der Schweiz (AdS).
Er ist Vater einer Tochter und eines Sohnes und lebt in Bern.